Mittwoch, 30 Oktober 2019 11:13

Neue Ballfangnetze für den SV Spora Empfehlung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Am vergangenen Samstag zum Spitzenspiel der Kreisoberliga übergab Herr Thomas May von der Sparkasse Burgenlandkreis einen Scheck in Höhe von 1100,-Euro für die Errichtung des neuen Ballfangzaunes am Sportplatz Nißma.
Gabriele Nitzsche(Kassenwartin des Vereins) nahm in Abwesenheit des Vereinsvorsitzenden den Scheck entgegen.Herr May konnte sich selbst von der bereits begonnenen Baumaßnahme überzeugen.Notwendig war der neue Zaun geworden,da mit dem "Alten" die Sicherheit nicht mehr gewährleistet werden konnte.

Der SV Spora bedankt sich auf diesem Wege bei der Sparkasse Burgenlandkreis und hofft weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.



Gelesen 117 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 30 Oktober 2019 11:33
# Mannschaft Sp Pkt.
1 SV Spora 16 41
2 SC Naumburg II 15 36
3 FC ZWK Nebra 15 36
4 Blau-Weiß Bad Kösen 15 35
5 SV Motor Zeitz 16 30
6 TSV Großkorbetha 15 28
7 Eintracht Profen 16 23
8 SV Mertendorf 15 17
9 Blau-Weiß Zorbau II 15 16
10 Grün-Weiß Langendorf 16 13
11 FSV Grün-Gelb Osterfeld 16 12
12 SV 1893 Kretzschau 16 10
13 SV Großgrimma II 15 9
14 RW Reichardtswerben 15 4
# Mannschaft Sp Pkt.
1 SV Kickers Rasberg 14 34
2 TSV Tröglitz II 16 33
3 SV Blau-Gelb Geußnitz 16 31
4 SG Hohenmölsen II 14 28
5 SV Eintracht Bornitz 15 27
6 Meuchener SV 15 27
7 SG Krauschwitz 14 26
8 SG Döschwitz/Droyßig II 15 25
9 SV Kretzschau II 16 24
10 SV Keutschen 14 20
11 SG Könderitz 16 16
12 SV Spora II 14 10
13 Blau-Weiß Grana II 15 10
14 SG Trebnitz/ Luckenau 14 7
15 Fortuna Rehmsdorf 16 4