Montag, 08 Januar 2018 08:09

Ergebnisse der Hallenturniere des SV Spora

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Auch in diesem Jahr veranstaltete der SV Spora sein traditionelles Hallenturnier am ersten Januar Wochenende. An allen Tagen 3 Tagen war die Halle gut gefüllt und über 5 Turniere verteilt konnte immer wieder klasse Fussball beoachtet werden. Natürlich wollten alle Manschaften am Ende des Turnieres den Pokal mit nach Hause nehmen, dies konnten aber nur 5 Teilnehmer erreichen. Auch von hier aus Graturliert der SV Spora nochmals allen Turniersiegern und wünscht allen Mannschaften viel Erfolg in der Rückrunde. Auch gilt ein großer Dank an all unsere Sponsoren und Mitglieder ohne die diese Hallenturniere nicht möglich gewesen wären.
Nun zu Übersicht der Turnierergebnisse:

Alte Herren

8. Blau-Weiß Zechau
7. SV Starkenberg
6. Traktor Nöbdenitz
5. SV Spora
4. Lok Altenburg
3. ZFC Meuselwitz
2. LSV Altkirchen
1. 1. FC Zeitz

A-Junioren

6. Lok Altenburg
5. TSV Königshofen
4. Chemie Böhlen
3. SG Lucka/Spora
2. SG FSV Langenleuba
1. ZFC Meuselwitz

Männer

8. Blau-Weiß Zechau
7. TSV Tröglitz
6. FSV Lucka
5. FSV Meuselwitz
4. Eurotrink Gera
3. ASV Wintersdorf
2. SV Spora
1. SV Rositz

D-Junioren

8. SG Profen/Elstertrebnitz
7. SV Spora
6. TSV Großkorbetha
5. 1. FC Zeitz
4. SG Motor Zeitz
3. ZFC Meuselwitz
2. SG Groitzsch/Auligk
1. Chemie Böhlen

Damen

8. SV Lindenau
7. SG Goseck/Weißenfels
6. FSV Kitzscher
5. SG GW Döschwitz
4. SV Spora
3. Chemie Böhlen
2. ZFC Meuselwitz
1. Droyßiger SG


Kurzer Bericht zum Turnier der Männer: Am Samstag Abend fand das eigene SV Spora Hallenturnier statt, wo wir mit unserer ersten Mannschaft vertreten waren . Im ersten Turnierspiel kam es zum kleinen Derby gegen den FSV Meuselwitz und man siegte 2:0. Danach spielte man gegen den TSV Tröglitz mit Endergebnis 0:0. Vorm letzten Gruppenspiel stand schon fest, dass unsere Mannschaft im Halbfinale ist, da sich die anderen Teams gegenseitig die Punkte wegnahmen. Gegen den ASV Wintersdorf ging es dann nur noch darum, wer Gruppensieger wird und da reichte erneute ein 0:0 aus, um erster in der Gruppe zu werden. Kleines Fazit nach der Vorrunde " ein Pferd ...." oder "hinten werden Spiele gewonnen" . In der Gruppe B setzte sich der SV Rositz souverän durch und Platz 2.belegte Eurotrink Gera. Im Halbfinale traf man dann auf Eurotrink Gera. Auch da blieb unsere Mannschaft ohne Gegentor und durch ein Tor von Sven "Benny" Starke gewann man 1:0. Im anderen Halbfinale siegte Rositz erneut sehr souverän gegen den ASV Wintersdorf durch und somit traf man im Finale auf den SV Rositz. Vor 278 zahlenden Zuschauern gingen unsere Rot-Weißen durch Florian Bochskanl in Führung. Rositz glich 2 Minuten später jedoch aus. Kurz darauf fasste sich unser mitspielender Torwart Daniel "de Göre" Görg ein Herz und schoss das 2:1. 4 Minuten vor Schluss glich Rositz wieder aus. Als sich alle eher auf ein Unentschieden mit anschließenden 9m-Schießen einstellten, machte Rositz doch noch den 3:2-Siegtreffer. Dieses enge Endspiel hatte alles, mit Dramatik, Hektik usw. , was ein Finale so haben kann mit dem glücklicheren Ende für Rositz.

Bilder der Siegerehrungen
Gelesen 546 mal Letzte Änderung am Dienstag, 09 Januar 2018 07:07
Datum Sa, 02. Mär. 2019 Beginn 15.00
SV Spora
SV Spora
Eintracht Profen
Eintracht Profen
-:-

Datum So, 10. Mär. 2019 Beginn 14.00
TSV Großkorbetha
TSV Großkorbetha
SV Spora
SV Spora
-:-

Datum Sa, 16. Mär. 2019 Beginn 15.00
SV Spora
SV Spora
SV 1893 Kretzschau
SV 1893 Kretzschau
-:-
# Mannschaft Sp Pkt.
1 VfB Nessa 11 26
2 SV Motor Zeitz 11 23
3 SC Naumburg II 12 23
4 SG Lossa/Rastenberg 11 19
5 Eintracht Profen 11 19
6 Blau-Weiß Bad Kösen 11 17
7 FC ZWK Nebra 11 17
8 SV Spora 13 17
9 SV 1893 Kretzschau 11 13
10 SV Mertendorf 12 13
11 TSV Großkorbetha 11 10
12 SG Lützen/Meuchen 11 10
13 Droyßiger SG 11 9
14 FSV Grün-Gelb Osterfeld 11 7
# Mannschaft Sp Pkt.
1 SG Osterfeld II/Meineweh 10 28
2 TSV Tröglitz II 10 23
3 SV Blau-Gelb Geußnitz 10 21
4 SV Kretzschau II 10 18
5 SG GW Döschwitz 10 16
6 SV Eintracht Bornitz 10 15
7 SG Heidegrund/Droyßig II 10 13
8 SG Könderitz 10 9
9 SV Spora II 10 6
10 Blau-Weiß Grana II 10 6
11 Fortuna Rehmsdorf 10 4